Willkommen

Schön, dass Sie vorbei schauen!

Zu unserem Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Nürnberg gehören über eine halbe Million Evangelische im Großraum Nürnberg. In zehn Dekanaten sind 284 Kirchengemeinden zwischen Gräfenberg und Pappenheim, Hersbruck und Neustadt/Aisch organisiert. Und mitten drin die drei Großstädte Nürnberg, Fürth und Erlangen.

Der Kirchenkreis Nürnberg gehört zur ELKB, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Schauen Sie sich gerne virtuell bei uns um!

Seien Sie herzlich gegrüßt,

Ihre Elisabeth Hann von Weyhern
Regionalbischöfin

 

+++ AKTUELLES +++

Positionen zur theologischen Auseinandersetzung mit der Lage in der Ukraine finden Sie auf der Seite der EKD > hier.

Zur Gebetswand der ELKB für die Ukraine kommen Sie, indem Sie auf das Bild klicken:

Bildrechte: beim Autor
"Dieses Publikum ist etwas Besonderes", so brachte es ein Mitglied der Hans-Sachs-Spielgruppe auf den Punkt. Wir schließen uns an: All die Kirchenvorsteher- innen und Kirchenvorsteher, Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger, Pfarrerinnen und Pfarrer unseres Kirchen- kreises sind etwas Besonderes.

Es war beeindruckend zu sehen, wie viele wir sind!

Regionalbischof

Bildrechte: beim Autor
Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche
im Lorenzer Karfreitagsgottesdienst am 6.4.2012 um 10 Uh zu Hebräer 9 mit dem Thema: Gott braucht keine Opfer: Vergebung durch Hingabe.

Musikalisch wurde der Abendmahlsgottesdienst gestaltet von KMD Matthias Ank und dem Vokalensemble St. Lorenz.

Bildrechte: beim Autor
An drei Freitagen vor Karfreitag widmete sich Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche in der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg biblischen Texten im Zusammenhang mit der Passions- geschichte. Dieses Jahr lautete das Thema, dem sich Nitsche unter exegetischem und kunstgeschichtlichem Blickwinkel näherte, Mahl-Feiern. Die Textblätter stehen unter "Weiterlesen" zum Herunterladen bereit.