Bildrechte: beim Autor
Zum 1. Februar 2013 hat der Landeskirchenrat Herrn Prof. Dr. Ark Nitsche neben seiner halben Regional- bischofsstelle eine auf zwei Jahre befristete 0,25-Pfarrstelle übertragen mit der Aufgabe, einen Prozess zur Klärung des Berufsbildes von Pfarrerinnen und Pfarrern in der ELKB zu moderieren.

Anstoß hierzu war eine Eingabe an die Landessynode im Herbst 2012 in Hof. Lesen Sie den

auf der Landessynode im Frühjahr 2013 in Nürnberg.

Bildrechte: beim Autor
Vom 14.-18. April tagt die Landessynode der Evang.-Luth. Kirche in Bayern in Nürnberg. Das Schwerpunktthema der diesjährigen Frühjahrssynode ist Gottesdienst. Die Tagung beginnt mit dem Eröff- nungsgottesdienst am Sonntag, 14.4. um 18 Uhr in der Lorenzkirche. Tagungsort des Kirchenparlamentes ist LUX-Junge Kirche am Nordostbahnhof.

Die Regionalbischöfe werden das kirchliche Leben im Kirchenkreis Nürnberg den 108 Landessynodalen aus ganz Bayern am Montag nachmittag vorstellen. Informationen über die Landessynode erhalten Sie hier.

 

Bildrechte: beim Autor
An drei Freitagen vor Karfreitag machte sich Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche auf Spurensuche in der biblischen Tradition, in Kunst und Lebenserfahrungen, um die biblischen Erzählungen vom „Sündenfall“, von der Macht der Sünde und vom Neuanfang neu zu erschließen. 

1. Freitag: 8. März 2013, 17 Uhr


Der Akt der Verführung und das Drama der Sünde in der Urgeschichte

2. Freitag: 15. März 2013, 17 Uhr


Sünde, Tod und neues Leben in Römer 5,12-8,39

3. Freitag: 22. März 2013, 17 Uhr


Psalm 51 

Bildrechte: beim Autor

Der „Voluntary Choir“ der Kathedrale von Hereford unter der Leitung von Peter Dyke ist vom 15.-19. Februar 2013 zu Gast im Kirchenkreis Nürnberg.

Samstag, 16.2., 17 Uhr
Konzert in der Markgrafenkirche in Treuchtlingen

Sonntag, 17.2., 10 Uhr
Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in Nürnberg-St. Lorenz

Sonntag, 17.2., 17 Uhr
Evensong in der Paul-Gerhard-Kirche in Nürnberg-Langwasser