Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche

1955: in Salzburg geborenDr. Ark Nitsche
1974-85: Regisseur, Dramaturg, Autor,
u.a. in München, Wien und Salzburg,
1985-90: Studium der evangelischen Theologie
1991-93: Lehrvikariat in Gräfelfing
1993-2000: Pfarrer und wissenschaftlicher Assistent an der Augustana-Hochschule-Neuendettelsau
seit 1993 Verkündigungsarbeiten in Radio und Fernsehen
1997: Promotion zum Dr. theol.
2000: Magister Artium Mozarteum Salzburg
2000-2005: Theologischer Planungsreferent der ELKB
in Stellenteilung mit Ehefrau
2004: Habilitation, Privatdozent für Altes Testament an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau
2005: Lehrstuhlvertretungen in Mainz und Stuttgart-Hohenheim
seit 1. März 2006: Regionalbischof im Kirchenkreis Nürnberg
in Stellenteilung mit Ehefrau    
seit 2011: Apl. Professor an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau
2011-2012 Vorlesungen in der Lehrerbildung an der Universität Erlangen-Nürnberg
2013-16: Leitung des Prozesses Berufsbild: Pfarrer/Pfarrerin
2015: Wiederwahl im Amt des Regionalbischofs
seit 2017: Leitung des Prozesses Kirchliche Berufsgruppen Miteinander 

 

Kurzbiographie:

 

Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, 1955 in Salzburg geboren, studierte 1985-1990 Evangelische Theologie und war von 1993-2000 als Pfarrer und wissenschaftlicher Assistent an der Augustana-Hochschule-Neuendettelsau tätig. In 1997 Promotion zum Dr. theol. Seit dem 1. März 2006 ist er Regionalbischof im Kirchenkreis Nürnberg in Stellenteilung mit seiner Ehefrau. 2015 Wiederwahl im Amt des Regionalbischofs. 2011 Apl. Professor für Altes Testament an der Augustana Hochschule Neuendettelsau und Lehrtätigkeit an der FAU Erlangen. In den Jahren 2013-2016 hatte er die Leitung des Prozesses „Berufsbild: Pfarrer/Pfarrerin“ inne und seit 2017 die Leitung des Prozesses „Kirchliche Berufsgruppen Miteinander“.